FF

Doppelt geküsst hält besser<3
Beautiful Girl<33

<33

..tüdelüüü^^

Credits

host design
kapitel 41.~

~Olivia's Sicht~

Bill  -mein Erstes, ja Opfer könnte man glatt sagen... immerhin soll er sich heute scheiße fühlen! Ich sehe ein Lächeln auf seinen Lippen. Wäre ich wie jede Andere, würden meine Knie spätestens jetzt weich werden! Okay... zugegeben... sie sind wirklich weich... aber ich kann mich noch gut beherrschen um nicht weg zuknicken und mich nicht zu blamieren oder irgendwas falsch zu machen, dass es so aussieht, als hätte ich keinen Plan! Das wärs ja wahrscheinlich noch ej...

"Morgen, Bill.", begrüße ich ihn, kühler als gewollt und drücke ihm einen sanftan Kuss auf die Wange. Ich hauche ihn schon beinahe nur... es ist wirklich so leicht wie eine Puderzuckerschicht. Bill lächelt mich leicht an. Irre ich mich oder hat er heute seine Coolness-Maske vergessen?! ...scheint jedenfalls so. Okay, falsche gedacht, Liv. Er ist wieder der Alte, stelle ich fest, nachdem er seinen typischen Gesichtsausdruck aufbekommt und seine übliche Haltung. Innerlich seufze ich nur und schmelze gleichzeitig, währned ich äußerlich hart bleibe. Kalt wie ein Eisstück! ...so bin ich nunmal.

"Was machst du Heute Abend?", fragt Bill mich während wir neben einander auf dem Schulhof stehen. Ich schaue zu ihm hoch, als mir jemand auf die Schulter tippt. Bills Blick verfinstert sich und wird beinahe bedrohlich. "Hey Liv...". Josh... ein wirklich heißer Typ. Zwei Jahre älter, als ich und auch Bill. Schwarze mittellange Haare. Piercing in der Lippe. Sexy Körper. Also auch insgesamt überaus vielversprechend. Ich drehe mich von Bill weg und ihm zu. "Hey Josh...", flöte ich ihm entgegen und blinzele gegen die Sonnenstrahlen hinter ihm an. Josh guckt über meine Schulter kurz zu Bill rüber, verengt seine Augen und wirkt nun nur noch unwiderstehlicher. Ich muss leicht Lächeln und streiche mir eine blonde Locke aus dem gesicht. Beziehungsweise hab ich das vor, doch Josh kommt mir zuvor und übernimmt das für mich.

ich kichere verspielt und schaue ich fragend an. "Was machst du heute Abend so?", fragt er mich mit einem wirklich verführerischem Unterton in seinerm Stimme. Ich beiße mir auf die Lippe um ihn nicht gleich zu überfallen. Dass Bill hinter mir steht habe ich schon längs vergessen -ob er so schnell zu ersetzten ist? "Ich weiß noch nicht so genau...", antworte ich und ungewollt schleicht sich diese schüchterne Masche in meine Stimme. innerlich verdrehe ich die Augen über mich selber. Josh nickt. "schön... ich melde mich!" Ich nicke, ehe Josh mir mit seinen Fingern kurz über die Wange streift und wieder abhaut.

NAchdem Josh verschwunden ist drehe ich mich wieder Bill zu, welcher einen komischen Blick drauf. Beinahe Entsetzt und trotzdem versuchtz er cool zu bleibeb und sich das nicht zu Herzen zu nehmen... genau so würde ich seinen Blick deuten... zund wahrscheinlich hab ich ja nicht mal so Unrecht.

"Und was machst du heute Abend so?", frage ich. Natürlich  klingt es aus meinem Mund völlig unverbindlich, unbedacht und total natürlich... doch ich hab nicht umsonst gefragt... so wird Bill nur an das Gespräch von eben von Josh und mir erinnert... aber soll mir Recht sein.

"Lernen.", sagt Bill knapp. Innerlich lache ich mich natürlich schlapp, äußerlich lasse ich mir nichts, rein gar nichts anmerken. "So schlecht in der Schule?", necke ich ihn. Seine morgendliche Gute Laune, welche er am Anfang noch hatte scheint wie verflogen... auch ich selbr wundere mich über mein Verhalten. Wieso bin und kann ich ihm so abweisend gegenüber sein?! Wo ich gestern dooch noch so unglaubliche Schmetterlinge im Bauch hatte... wahrlscheinlich ist das diese Wut und mein Stolz... muss sein, was sonst? Diese bauchkribbeln verschiwndet bestimmt nicht über Nacht... schön wärs ja!! 

23.6.07 00:16
 
Gratis bloggen bei
myblog.de